Wir

Wir vernetzen Unternehmen, Startups und Forschungseinrichtungen der bayerischen Chemiebranche. Wir realisieren die Entwicklung Ihres Unternehmens sowie den Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in industrielle Anwendungen. Wir unterstützen Sie bei Fördermittelanträgen und dem Management Ihres Projektes. 

Unsere Mitglieder

Im Chemie-Cluster Bayern vernetzen sich über 100 Unternehmen, Startups und Forschungseinrichtungen aus allen Bereichen der Chemie und darüber hinaus.

Unsere Dienstleistungen

Wir vernetzen

Proaktives Management nationaler und internationaler Kontakte

Vermittlung von Kooperations- und Projektpartnern

Veranstaltung von Fachforen, Workshops, etc.

Wir realisieren

Geschäftsentwicklung und Markterschließung

Technologiescouting und Innovationsberatung

Transfer Wissenschaft < > Wirtschaft

Wir unterstützen

Konzeption von Fördermittelanträgen

Projektentwicklung und -begleitung

Projektmanagement und -controlling

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Hot seat: Thomas Homburg
Herr Homburg, Sie sind seit 2020 Teil des International Sustainable Chemistry Collaborative Centres (ISC3), welches u.a. von der DECHEMA gegründet wurde. Was macht das ISC3 und was ist euer Ziel? Das International Sustainable Chemistry Collaborative...
Mehr lesen
Hot seat: Maja Grünzner
Frau Grünzner, Sie haben vergangenen April eine Stelle als Doktorandin im Rahmen eines Stipendiums für das EU-weite Marie Skłodowska Curie-Projekt LimnoPlast angetreten. Was bedeutet es für Sie in diesem internationalen Doktorandennetzwerk mitzumachen und was würden...
Mehr lesen
Hot seat: Dr.-Ing. Wienke Reynolds
Frau Reynolds, 2019 gründete sich LignoPure als ein Spin-Off der Technischen Hochschule Hamburg. Wie entstand die Idee zu Gründung und was genau macht ihr Startup? Bei der Nutzung von z.B. Stroh oder Holz zur Gewinnung...
Mehr lesen

Über uns

Team

Unser Auftrag

Partner

Projekte