HoBB-C3 - Umfeldanalyse mit Technologie-Radar für eine holzbasierte Bioökonomie in Bayern

Datum: 12 Dez, 2019

Basierend auf den Ergebnissen vorangegangener Cross-Cluster-Projekte der Cluster Forst und Holz, Neue Werkstoffe und Chemie wurden in HoBB-C3 gemeinsam innovative und hochwertige Anwendungsfelder der holzbasierten Bioökonomie in Bayern identifiziert. Neben einer umfassenden Datenbank der wichtigsten Akteure und Stakeholder wurde eine Technologie-Roadmap erstellt auf deren Grundlage Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und Rohstofflieferanten gezielt vernetzt und neue Wertschöpfungsketten geschaffen werden konnten.


StMWi -  Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (Cross-Cluster), 2018 – 2019