Gestalten Sie mit uns biobasierte Wertschöpfungsketten – erfolgreicher Start des Cross-Cluster Projektes

Zuletzt aktualisiert am: 14 Juni 2021

Unser Cross-Cluster Projekt zum “Aufbau neuer biobasierter Wertschöpfungsketten in der Bioökonomie in Bayern” hat erfolgreich einen Aufruf zur Mitarbeit gestartet. Es haben sich bereits einige Mitgliedsunternehmen gemeldet, die mit uns zusammen die Transformation zu einer biobasierten Wirtschaftsweise gestalten wollen.

Im Rahmen des Cross-Cluster Projekts “Aufbau neuer Wertschöpfungsketten in der Bioökonomie in Bayern” arbeiten wir, der Chemie-Cluster Bayern und der Cluster Neue Werkstoffe, an der Konzeption und Realisierung von neuen nachhaltigen bis zirkulären Wertschöpfungsketten. Dazu nutzen wir eine webbasierte Software, die die Verknüpfung von Unternehmen zu Wertschöpfungsketten ermöglicht. Die Zuliefer-Abnehmer-Verknüpfungen werden auf Basis öffentlich zugänglicher Informationen zu Ausgangsstoffen, Endprodukten und anfallenden Reststoffen generiert.

Unser Ziel ist es, dadurch Ihr Unternehmen in der Transformation zu einer biobasierten Wirtschaftsweise zu unterstützen und eine Entwicklung weg von den fossilen Rohstoffen zu erreichen.

Sie als Projektpartner profitieren unmittelbar von den erarbeiteten Ideen für bioökonomische Wertschöpfung. Sie erhalten konkrete Umsetzungsideen und Kooperationsvorschläge von uns. Wir organisieren für Sie den ersten Austausch mit potenziellen Partnern durch Projektinitiierungstreffen, die im Nachgang zu neuen Geschäftsbeziehungen mit passenden Partnern führen können. So werden gerade auch kleine und mittlere Unternehmen in ihren ersten Schritten zur biologischen Transformation unterstützt.

Wollen auch Sie Ihr Produktportfolio nachhaltiger gestalten und die Wandlung von Ihrem erdölbasierten Produkt hin zu einem Produkt basierend auf nachwachsenden Rohstoffen realisieren? Wollen Sie Ihre Reststoffe nutzen, statt zu entsorgen und so Ihren Umgang mit “Abfällen” nachhaltiger gestalten? Suchen Sie nach einem Markt für ihr “grünes” Produkt aus nachwachsenden Rohstoffen? Oder sind Sie auf der Suche nach innovativen Start-Ups im Bereich Nachhaltigkeit und Circular Bioeconomy? Wenn Sie Interesse haben oder eine der Fragen mit JA beantworten können, dann kontaktieren Sie uns.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Cross-Cluster Projekt „Aufbau neuer Wertschöpfungsketten in der Bioökonomie in Bayern – alternative Technologien, biobasierte Chemikalien und Werkstoffe“

Eine Initiative der Cluster:

Gefördert vom Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, im Rahmen der Förderinitiative “Cross-Cluster-Bayern Bioökonomie”.