BioCampus Straubing-Sand

Regionale Wirtschaftsförderung für die Bioökonomie

Profil:

Die BioCampus Straubing GmbH (BCG) ist eine Tochtergesellschaft des kommunalen Zweckverbands Hafen-Straubing Sand. Als branchenfokussierte Standortentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsagentur arbeitet die BCG an der Profilierung der Region Straubing als Wirtschafts- und Technologiestandort für Nachwachsende Rohstoffe und die biobasierte Wirtschaft. Durch Instrumente der Wirtschaftsförderung sollen Gründungen, Ansiedlungen und Wachstum bestehender Unternehmen in der Region Straubing unterstützt werden, die sich mit der stofflichen oder der energetischen Nutzung von Biomassen beschäftigen. Ferner fördert die BCG die Industrielle Biotechnologie in der Region Straubing, insbesondere durch Instrumente des Technologietransfers, durch Förderung von Unternehmensgründungen und durch Errichtung und den Betrieb von Pilot-, Technikums- oder Demonstrationsanlagen. In einem losen Zusammenschluss mit regionalen Partnern arbeitet die BCG außerdem an der Kommunikation der Aspekte einer biobasierten Wirtschaft an die breite Bevölkerung. Übergreifendes Dach für diese Aktivitäten ist die gemeinsam entwickelte Marke „Straubing – Region der Nachwachsenden Rohstoffe“.

Kontakt:

Europaring 4
94315 Straubing
https://www.hafen-straubing.de/

Branchen

  • Biotechnologie
  • Chemie

Kooperationen gesucht

  • Erfahrungstransfer
  • Projektarbeit methodisch oder fachspezifisch

Kooperationen angeboten

  • Erfahrungstransfer
  • Projektarbeit methodisch oder fachspezifisch
  • Weitergabe von Kontakten
Europaring 4
94315 Straubing
https://www.hafen-straubing.de/

BioCampus Straubing-Sand

Europaring 4 Straubing