Wiintech

Das Chemie-Cluster Bayern gehört dem Netzwerk WIINTECH an, in dem acht führende Europäische Cluster aus den Bereichen Grundstoffe und Chemie eine gemeinsame, außereuropäische Internationalisierungsstrategie vertreten. Es setzt auf die Bündelung von Kompetenzen im Netzwerk mit dem Ziel, das komplette Spektrum von internationalen Technologie- oder Gechäftskooperationen im Bereich „sauberer“ Technologien abzudecken. Das Konsortium repräsentiert mehr als 2.500 Unternehmen und wissenschaftliche Zentren, die sich in dem Bereich umweltfreundliche Materialien und Technologien engagieren.

Im Rahmen von WIINTECH wird

  • für das WIINTECH-Konsortium eine gemeinsame, außereuropäische Internationalisierungsstrategie im Bereich „saubere“ Technologien definiert;
  • direkter Kontakt zu den führenden Clustern aus dem Bereich “saubere“ Technologien in Brasilien, Indien, Japan und den USA hergestellt, um bilaterale Geschäftskooperationen zu beschleunigen;
  • ein gemeinsamer Aktionsplan verabschiedet, um internationale Spitzencluster nach Europa einzuladen;
  • eine Cluster übergreifende Plattform etabliert, um gemeinsam die Internationalisierungsvorhaben der Cluster-Mitglieder zu unterstützen.
Netzwerke und Cluster im Fokus

Folgende Netzwerke und Cluster sind in unserem Fokus:

Brasilien: innovative Cluster aus den Bereichen „Green Transportation“ und erneuerbare Energien (Sao Paolo und Recife)

Japan: National Institute for Materials Science (NIMS) in Tsukuba, Nagano techno Foundation, Plastics Industry Federation (JPIF), Kyushu Recycle & Environmental Industry Plaza Institute

Indien: Indian Chemical Council (ICC), PlastIndia Foundation, All India Plastics Manufacturers‘ Association – AIPMA

USA: San Diego CleanTECH, Polymer OHIO, Mississippi Polymer Institute (MPI)

Die WIINTECH-Repräsentanten werden an folgenden internationalen Messe/ Ausstellungen teilnehmen, um Interessen ihrer Cluster-Mitglieder auf den relevanten Märkten zu vertreten: Green Innovation expo 2012 (Japan), PlastIndia 2013 (Indien), Feiplastic 2013 (Brasilien).

Das WIINTECH Projekt bietet Unternehmen der Cleantech-Branche Möglichkeit zur Teilnahme. Sollten Sie an der Erweiterung Ihrer Geschäftsaktivitäten auf den genannten Märkten Interesse haben, so freuen wir uns über Ihre Anfragen, die wir gerne im Rahmen unserer Verhandlungen und Erkundungsmissionen berücksichtigen würden.

Unter folgendem Link erfahren Sie mehr über das CIP Wettbewerbs- und Innovations Rahmenprogramm:

Kontakt

Chemie-Cluster Bayern GmbH
Hansastraße 26
80686 München