13. Juni 2018

Workshop Ressourcen-Matching

Kooperationspartner für die Kreislaufwirtschaft finden
Findet am 2018-07-05 statt.

Erstmals in Deutschland wird der Chemie-Cluster Bayern in Zusammenarbeit mit dem britischen Kooperationspartner ISL ein Workshop-Format anbieten, das innerhalb weniger Stunden konkrete Kooperationsbeziehungen zwischen Anbietern und Nachfragern bisher ungenutzter Rohstoffe und Energie entstehen lässt.

Suchen oder bieten Sie sekundäre Rohstoffe oder Energie? Dann nutzen Sie diese Veranstaltung, um sich neue Chancen in der Kreislaufwirtschaft zu erschließen! Übrigens: Das Wertschöpfungspotential durch optimierte Rohstoff- und Energiekreisläufe wird für die europäische Prozessindustrie auf über 300 Milliarden Euro jährlich geschätzt!

Am 19. Juni fand im Vorlauf zum Workshop ein Online-Webinar statt. Zur Dokumentation des Online-Webinars gelangen Sie hier.

Die Teilnahme an Workshop und Webinar ist kostenlos. Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprojekts „SHAREBOX“ statt, das aus Mitteln der Europäischen Union gefördert wird.

Veranstaltungsort:
BIT GENDORF – Bildungsakademie Inn-Salzach
Saal Burgkirchen
Alte-Haupttor-Straße 2
84508 Burgkirchen an der Alz

 Veranstaltungsdauer:
13:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner für Rückfragen:
Ansgar Rudolph
Leitung Interantionalisierung & Business Development
Chemie-Cluster Bayern GmbH
Hansastr. 26
80686 München
Tel. +49 89 189 41 68 – 35
Mail: rudolph@chemiecluster-bayern.de

 

Weitere Informationen »
Kontakt

Chemie-Cluster Bayern GmbH
Hansastraße 26
80686 München