19. Dezember 2016

Delegationsreise nach Südafrika vom 9. bis 14.04.2017

für Unternehmen aus Bayern
Findet am 2017-04-10 bis zum 2017-04-14 statt.

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und bayerische Wirtschaftsministerin und Ilse Aigner wird vom 9. bis 14. April 2017 mit einer Wirtschaftsdelegation nach Südafrika reisen.

Ziel der Reise ist es, die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen durch Gespräche mit Regierungs- und Wirtschaftsvertretern aus den beiden Partnerprovinzen Gauteng und Westkap – sowie der Zentralregierung – zu intensivieren.

Vorgesehen sind Termine in Gauteng und Pretoria am 10. und 11. April und Kapstadt vom 12. bis 14. April 2017.

Südafrika ist eine der größten Volkswirtschaften in Afrika und verfügt zudem
über eine breit aufgestellte Wirtschaftsstruktur mit Absatzchancen für bayerische Unternehmen.
Große staatliche Infrastrukturprogramme eröffnen Geschäftschancen für bayerische Unternehmen.
Im Zuge der Reise sollen auch erfolgreiche Ausbildungskonzepte von bayerischen Unternehmen besucht werden.

Zwischen die den beiden Provinzen Gauteng und Westkap bestehen mit Bayern
seit über 21 Jahren Partnerschaften auf staatlicher Ebene und einem regen Austausch.

Weitere Informationen »
Kontakt

Chemie-Cluster Bayern GmbH
Hansastraße 26
80686 München

+49 89 189 4168 - 11